Natursekt mal anders

Bewertung: 9.75 / 10
9.75/10
Laufzeit
17:43 Min.
Veröffentlicht
17.09.2022

Mein Objekt hier hat von mir die Aufgabe bekommen auch zuhause und allein seine Schluckerziehung fortzuführen . Heute ist er wieder bei mir im Studio und teilt mir mit, das er es nicht geschafft hat . Dann werde ich ihm mal zeigen wie es geht und ihm den Ns nicht auf klassische Weise verabreichen. Zuerst wird es mit meinem getragenen Slip geknebelt, dann hole ich den Napf aus dem Schrank. Wozu der ist, wird er gleich sehen. es wird dirty … ich fülle den Napf mit meinem Sekt und geiler Rotze und drücke den Slip hinein. Schön vollgesogen stopfe ich ihn meinem Objekt ins Maul. Dann lasse ich meinen Sklaven die Pisse schön aufschlürfen. Bin ich gemein? es wird noch besser soviel ist klar. Zuviel verraten will ich ja auch nicht… Er wird noch viel Rotze bekommen, darf meinen geilen Arsch in seinem Gesicht spüren und am Ende sein eigenes Sperma von meinen Nylonfüssen lecken.

x
  • Mehr als 520.000 Videos
  • Über 5.000.000 Mitglieder
  • Täglich neuer Content
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.